[Projekt-Radar] Seide und Solarzellen in der Mode? Kein Problem!

Jede Woche entstehen tolle Projekt von Besuchern und Mitgliedern des Fablab Paderborn. Umfangreiche Stories zu schreiben verschlingt Zeit, die sinnvoller in laufende Projekte investiert werden können. Deshalb gibt es ab sofort ein neues Format „Projekt-Radar“, das kurze Schnipsel aus Projekten vorstellt, die diese Woche in unseren Räumlichkeiten bearbeitet wurden.

Heute trifft es zwei (Modedesign-) Studentinnen von der FH Bielefeld. Beide haben bei uns zwei Tage an ihrer Kollektion – für uns Laien Kleidungsstücke mit aufwendigen Applikationen und Solarzellen – gearbeitet. Auf unserem Lasercutter wurden Stoffe aus Seide und anderen Materialien geschnitten. Sogar unser Bügeleisen wurde das erste Mal für Textilien benutzt. Nach kurzer Einweisung waren sie selbstständig in der Lage an den Maschinen zu arbeiten.

DSC_0267 DSC_0270 DSC_0269 2016-07-12 (1)

 

Wir hoffen das ganze wird ein voller Erfolg. Liebe Grüße nach Bielefeld! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.